Alustyle actif

Patienten mit mittelschweren Behinderungen haben häufig Mühe, den Rumpf aufzurichten. Sie können aber beide Hände zielgerichtet einsetzen. Für diese Sitzschalenbenutzer hat sich innerhalb der Alustyle-Familie von RehaNorm ein spezieller Typus herausgebildet: die Aktiv-Schale.

Bei dieser Sitz-Rückeneinheit wird der Patient im Rumpfbereich durch einstellbare Pelotten unterstützt oder korrigiert. Aber die Eigendynamik des Benutzers wird so weit wie möglich gefördert.

Alustyle actif

Maße
Alustyle-Sitzschalen werden nach Maß, im Weichschaumverfahren oder nach Gipsabdruck gefertigt. Daher gibt es keine Maß-Grenzen für den Bau einer solchen Sitzschale.

Maßgebend für die Wahl der richtigen Grundgröße ist die Sitztiefe.

Numéro d'aide
keine, da Sonderanfertigung

Téléchargements
Fiche technique
Preisliste (uniquement pour les revendeurs spécialisés)

fr_FRFrançais