Leichtbausitzschale

Die Orthodynamik-Leichtbausitzschale TOM wird bei leichteren Behinderungen eingesetzt. Der Korpus besteht aus einem dünnen und leichten, farblosen Kunststoff. Diese vorgefertigten Module gibt es in 16 Größen für den Sitz und 32 Größen für den Rücken. Darüber hinaus können Sitz und Rücken an abweichende Körpermaße angepasst werden. Die TOM wird mit Schaumstoff gepolstert
und mit atmungsaktivem Stoff rundum bezogen. Der Bezug ist abnehmbar und waschbar. Durch ihre anatomische Form und Passgenauigkeit bietet die TOM einen optimalen Sitzkomfort. Sie wird in Aktiv- oder Standardrollstühlen eingesetzt. Bei vermindertem
Muskeltonus, Hemiplegie oder anderen neurologischen Erkrankungen kann so die Körperhaltung stabilisiert und verbessert werden.
Das Sitz- und das Rückenteil können auch einzeln und unabhängig voneinander eingesetzt werden.

 

TOM

Daten
Sitzbreite von 22 bis 45 cm
Sitztiefe von 23 bis 47 cm
Rückenhöhe von 31 bis 66 cm

Hilfsmittelnummer
keine, da Sonderanfertigung

Grundausstattung
Anatomisch geformter Sitz und Rücken mit leichter AD-Keil-Anformung

Zubehör
Integrierter AD-Keil, Haltegurte zur Fixierung der Schale am Rollstuhl. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Preislisten.